Medizinische Leistungen - Elektrotherapie

Unter Elektrotherapie versteht man die medizinische Anwendung von verschiedenen Stromformen (Gleichstrom, nieder- oder mittelfrequenter Strom, etc.) zur Behandlung von Schmerzen, Missempfindungen und zur Kräftigung schwacher Muskulatur. Insbesondere durch Erwärmung von tiefliegendem Gewebe, Förderung der Durchblutung und Anregung von neuromuskulären Reaktionen, wird der Schmerz gelindert und die Heilung gefördert.

Zurück