Diagnostik - Digitales Röntgen

Zur Diagnoseerstellung von Knochen- und Gelenkerkrankungen ist häufig die Anfertigung eines Röntgenbildes unerlässlich. Die digitale Technik minimiert hier die Strahlenbelastung, erhöht die Bildqualität und vereinfacht die Bewertung erheblich.

Zurück